Unsere Geschichte

Unsere Geschichte beginnt im Jahr 1843. Herr Franc Medja baute diesen Bauernhof, was die Initialen über der Tür noch heute bestätigen.

 

Für den Bauernhof und auch für unsere Familie hat das Jahr 1908 eine besondere Bedeutung, denn der Bauerhof kam in den Besitz von unserem Urgroßvater Jožef Berc. Noch größere Bedeutung für uns hat das Jahr 1954, als Ludvik und Rozalija Berc die Entscheidung getroffen haben, nicht mehr Landwirte zu sein, sondern sich im Tourismus auszuprobieren.

 

Ludvik ml. und Milena Berc übernehmen die Führung der Heimstätte an beginn der 70. Jahre und verändern den Stall in die modernste Pension im ehemaligen Jugoslawien. Im Jahr 2005 baut die Familie in der unmittelbaren Nähe das Garni Hotel Berc.


Heute ist der Bauernhof eine Familienpension, welche schon von der dritten Generation der Familie Berc geleitet wird. Tradition, warme, ruhige und heimische Atmosphäre, ökologische Lebensmittel und lokale Kulinarik, sind uns sehr wichtig.  

Die Pension befindet sich in  einem ruhigen Ort, in der Mitte der wunderschönen Landschaft von Bled. Im Osten  ist sie von den Julischen Alpen umrandet.


Das Stadtzentrum von Bled ist nur 3 Minuten zu Fuß entfernt. Genauso brauchen Sie nur 3 Minuten zum Bleder See. Bled ist eine der schönsten und ältesten touristischen Destination in Slowenien.


Die Pension widerspiegelt das Leben mit und in der Natur. Die Naturwerkstoffe, Antikmöbel, warmes und prachtvolles Holz und rustikale Details im Raum lösen Wärme und Gemütlichkeit aus. Bäuerlicher Stil, den schon unsere Großmutter und Großvater kannten, ist anwesend und auch gewünscht, denn immer wieder brauchen wir eine Pause vor dem schnellen Tempo des Alltages.


Auch andere Gegenstände im Haus sind mit viel Sorgfalt ausgesucht, denn wir wünschen, dass sich die Gäste hier wohl  und gemütlich fühlen. Die Tasse, in der wir Ihnen Tee oder Kaffee servieren, ist zum Beispiel aus wertvollem Porzellan gemacht.

Wir verfügen über mehr als 60 Jahre Erfahrungen in der Gastronomie. Die basieren auf hausgemachten, lokalen und slowenischen Produkten bzw. Lebensmitteln. Die meisten kulinarischen Genüsse ernten wir selbst. Wir haben einen eigenen Obst-, Kräuter- und Gemüsegarten. Wir arbeiten auch mit anderen lokalen Bauern und Landwirten.


Die Pension ist eigentlich ein großer, vorbildlich gepflegter Garten, die viele Möglichkeiten für geselliges Beisammensein, Erholung und Entspannung bietet. Ab und zu weht frischer Wind von den Julischen Alpen, der jede Art von lästigen Gedanken wegweht.